×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Samstag, 30. März 2019, 17:00 Uhr

2018 ist das 100. Todesjahr von Claude Debussy - eine der zentralen musikalischen Figuren des frühen 20. Jahrhunderts. Zu diesem Anlass hat das Gesangsensemble Fugatonale ein besonderes Programm vorbereitet, welches Debussys Chorwerke (die „Trois Chansons“ nach Renaissancetexten) und Lieder in Chorbearbeitungen neben das Requiem eines gleichsam außergewöhnlichen Komponisten der Renaissance stellt - den Flamen Pierre de la Rue – dessen Todestag sich ebenfalls 2018 zum 500. Male jährt. Diese Werke werden ergänzt durch Kompositionen der frühen bis späten francoflämischen Renaissance, welche sich sowohl textlich zu Debussy und dem Requiem als auch musikalisch zu de la Rue in Beziehung stellen.

Weitere Infos zum Ensemble Fugatonale

(Foto: promo)

Mitwirkende
Gesangsensemble "Fugatonale", Leitung: Franziska Günther
Ort
Dorfkirche Britz, Backbergstraße 38, 12359 Berlin, Deutschland
Preis
Eintritt frei - Spenden erbeten