×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Samstag, 21. März 2020, 18:00 Uhr

Der Neuköllner Kreisposaunentag findet dieses Jahr am Samstag, den 21.03.2020 ab 13 Uhr in der Dorfkirche Britz statt.

Die öffentliche Abschlussmusik findet um 18 Uhr statt. Bläserinnen und Bläser aus den Posaunenchören unseres Kirchenkreises musizieren unter der Leitung von Landesposaunenwart Michael Dallmann. Zu hören ist doppelchörige alte und zeitgenössische Musik. Außer Landesposaunenwart Michael Dallmann, der musikalisch durch den Tag leiten wird, wird als Co-Dirigent und Organist auch der neue Bläserbeauftragte des ev. Kirchenkreises Neukölln, Paul-F. Knizewski (zugleich neuer Kirchenmusiker in der Dorfkirche Britz und der Hephatha-Kirche), mitwirken.

Die Lesungen hält der stellvertretende Superintendent Pfarrer Ingo Arndt. Freuen Sie sich auf eine fulminante musikalische Abschlussmusik in der Dorfkirche!

Organisation: Kreisposaunenwart Patrick Heinemann


Die Posaunenchöre des Kirchenkreises Neukölln für verschiedene Altersklassen freuen sich über neue Mitspielerinnen und Mitspieler! Infos beim Kreisposaunenwart Patrick Heinemann, 0176 48642731, kreisposaunenwart@kk-neukoelln.de

Mitwirkende
Posaunenchöre des Kirchenkreises Neukölln (Leitung: Landesposaunenwart Michael Dallmann), Stellvertretender Superintendent Ingo Arndt (Lesungen)
Ort Dorfkirche Britz, Backbergstraße 38, 12359 Berlin
Preis
frei - Spenden sind willkommen!