Freitag, 6. März 2020, 18:00 Uhr

Zum Weltgebetstag erzählen und singen Frauen jedes Jahr aus ihrem Land – in diesem Jahr aus Simbabwe – aus ihrem Alltag  und von ihrem Glauben. Weltweit bringen sie im gemeinsamen Gebet ihre Sorgen, Wünsche und Hoffnungen vor Gott. Gemeinsam mit ihnen setzen wir uns ein – im Gebet genauso  wie in unserem alltäglichen  Handeln – für Gerechtigkeit, Frieden und die Rechte von Frauen und Mädchen weltweit. So wirkt der Weltgebetstag auch  über den jährlichen „Gebetstag“ hinaus, vor Ort oder weltweit.

(Foto: WGT - Nonhlanhla Mathe)

Mitwirkende
Team
Ort
Stadtmission Britz, Malchiner Straße 73, 12359 Berlin, Deutschland
Preis