Liebe*r Besucher*innen,

weil wir die Fürsorgepflicht füreinander hoch halten, sind bis auf Weiteres wegen des Corona-Virus

alle Gruppen und Angebote in der Gemeinde abgesagt.

Auch die Gottesdienste lassen wir schweren Herzens ausfallen.

Die Küsterei ist per Telefon und Mail erreichbar, für Publikumsverkehr gesperrt.

Die Pfarrerinnen sind per Mail und Telefon erreichbar (Kontakte nebenstehend). Zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

Zu den Glockenläut-Zeiten mittags um 12:00 Uhr und abends um 18:00 Uhr werden wir innehalten für ein Gebet - vielleicht möchten Sie sich uns anschließen. Gemeinschaft entsteht, wo wir füreinander einstehen - durch Hilfe, Anteilnahme und Telefongespräche, aber auch durch Gebet.

Familien- und Hausliturgie für den 5. April 2020 (PDF)

Familien- und Hausliturgie für Kinder (PDF)

EG 97 "Holz auf Jesu Schulter" (Orgel: P. Knizewski)

EG 98 "Korn, das in der Erde" (Orgel: P. Knizewski)

EG 401 "Liebe die du mich zum Bilde" (Orgel: P. Knizewski)

 

Interaktive Gebetswand für die Friedensandacht am Freitag: 

https://britz-evangelisch.de/gebetswand

Und ein besonderes Anliegen legen wir Ihnen auch noch ans Herz - denn nur weil Corona das Haupt-Thema ist, heißt das nicht, dass alle anderen Krankheiten ruhen:

Zu den Öffnungszeiten der Küsterei steht ein Karton mit Test-Stäbchen zur Stammzellen-Spender*in-Suche und Rückumschlägen bereit. Er befindet sich draußen unter dem Vordach des Gemeindehauses. Test dann bitte unbedingt ZUHAUSE durchführen. Danke für Ihre Hilfe!

 

Bleiben Sie behütet und guten Mutes 

"Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit", heißt es im 2. Timotheusbrief 1,7.

 

Ihre Pfarrerinnen Ilka Wehrend und Susann Kachel mit dem GKR der Hephatha-Gemeinde