Sommerfahrt nach Oberau gemeinsam mit Jugendlichen
aus der Region Britz und Rudow

Infos bei Virginia Fladung

Weitere Infos zur Fahrt und Anmeldeformular im Flyer (PDF)


Komplizen

Tag für Tag werden dem Pfarrer Äpfel von seinem Baum geklaut. Erst versucht er, nachsichtig zu sein. Dann legt er sich auf die Lauer, um den Dieb auf frischer Tat zu ertappen. Aber vergeblich: Die Äpfel schwinden. Schließlich wird es ihm zu bunt,   und er hängt ein Schild an den Stamm: "Der liebe Gott sieht alles!" Am nächsten Tag steht in krakeliger Schrift darunter: "...aber er verrät uns nicht."

Es sind viele Jugendliche in Britz unterwegs. Beim Konfirmandenunterricht, bei Reisen. Im Jugendkeller am Donnerstag und bei TEN SING am Dienstag. Jugendliche treffen sich zu Vorbereitungstreffen (von Gottesdiensten, Fahrten, Aktionen) und in der Regionalen Jugendversammlung. Jugendliche helfen bei Gemeindefesten und planen Gottesdienste. Sie übernachten in Gemeindehäusern und Kirchen und machen Ausflüge. Britzer Jugendliche sind selbtsbewusst unterwegs und vielfältig engagiert, sie verabreden sich über Gemeindegrenzen hinweg und kennen trotzdem ihre Gemeinden. Es sind viele Jugendliche in Britz unterwegs. Apfeldiebstähle sind bisher nicht bekannt. Aber die Antwort aus der Geschichte oben, könnte von ihnen sein. :)


Rückblick: Jugendreise vom 30.7.-13.8.2017 nach Vietmannsdorf


Termine für Jugendliche in der Region Britz>
Konfirmanden von Britz-Dorf und Hephatha>
Konfirmanden in der Blumhardt-Gemeinde>